Header2.jpg

Hermann Buhl

Speditionskaufmann, Bergführer und Autor

* 21.9.1924 in Innsbruck

† 27.6.1957 am Chogolisa in Pakistan

Hermann Buhl 1953 im Lager 3 am Nanga ParbatHermann Buhl galt in den 1950er und 60er Jahren international als Prototyp des leistungsstarken Extrembergsteigers.

 

 

Anderl Mannhardt

Sägewerker, Holzingenieur und Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

* 25.10.1939 in Rottach-Egern

Angeregt durch die Lektüre von Bergbüchern, wagte sich Anderl Mannhardt im Alter von 16 Jahren an die ersten Fels- und Eistouren.

 

Jerzy Kukuczka

Bergsteiger

* 24.3.1948 in Katowice/Polen

† 24.10.1989 in der Lhotse-Südwand

 Jerzy Kukuczka„Du bist nicht der Zweite, du bist der Größte!“

 

Hans Engl

Zimmermeister und Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

* 12.10.1944 in Waakirchen

alt Seine ersten Bergtouren unternahm Hans Engl als Volksschüler im Rahmen von Klassenausflügen auf den Fockenstein, den Wallberg und die Benediktenwand.

Im Alter von 18 Jahren begann er unter Anleitung seiner Sektionskameraden Toni Kinshofer und Anderl Mannhardt ernsthaft mit dem Bergsteigen.

 

Hans Ertl

Fotograf, Kameramann, Filmemacher, Autor und Farmer

* 21. Februar 1908 in München

† 23. Oktober 2000 in Chiquitania, Bolivien

Hans Ertl an der KameraHans Ertl machte sich als Bergsteiger, Kameramann, Filmemacher und Autor einen Namen. Im Alter lebte er, weithin vergessen, als Farmer auf seiner Farm Dolorida bei Obispado Conceptión im bolivianischen Tiefland.

 

Jörg Lehne

Schriftsetzer

* 6.5.1936 in Berlin

† 23.7.1969 an den Grandes Jorasses (Walkerpfeiler)

Jörg LehneIn Berlin geboren, wuchs Jörg Lehne in Rosenheim auf, wo er schon als Neunjähriger zusammen mit dem drei Jahre älteren Siegi Löw erste Touren in den Chiemgauer Bergen unternahm.

 

Jürgen Winkler

Fotograf, Autor und Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

* 11.3.1940 in Berlin

Geboren in Berlin, wuchs Jürgen Winkler im nordhessischen Frankenberg an der Eder auf und begann nach seiner Übersiedelung nach Frankfurt/Main als Achtzehnjähriger mit dem Bergsteigen.

 

Manfred Sturm

Wirtschaftsingenieur und Bergführer

* 7.7.1936 in München

Manfred Sturm 2010Wie viele andere Münchner Alpinisten hatte auch „Mani“ Sturm seinen ersten Felskontakt im Buchenhainer Klettergarten und erhielt in der Jungmannschaft der DAV-Sektion Oberland eine solide bergsteigerische Ausbildung.

 

Reinhold Messner

Bergsteiger, Abenteurer, Kulturmanager und Autor

* 17.10.1944 in Vilnöss

Reinhold Messner, 1970 am Nanga Parbat Reinhold Messner ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des Alpinismus. Als Kletterer, Winter- und Höhenbergsteiger vollbrachte er richtungsweisende Leistungen.

 

Siegfried („Sigi“) Hupfauer

Werkzeugmachermeister und Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

* 20.2.1941 in Balmertshofen

Sigi HupfauerMit 8 Achttausendern, 10 Siebentausendern, über 50 Sechstausendern und 100 Fünftausendern zählt Hupfauer zu den erfolgreichsten deutschen Höhenbergsteigern.

 

Siegfried („Siegi“) Löw

Gärtner

* 27.4.1933 in Dresden, † 23.6.1962 am Nanga Parbat

Siegi LöwIm Alter von 12 Jahren tippelte Siegi Löw von einem Dorf bei Dresden 500 Kilometer weit nach Bayern. In Dresden hatte er bei einem Bombenangriff den Vater verloren und war von seiner Mutter getrennt worden; erst Jahre später tauchte seine tot geglaubte Mutter wieder auf. 

Zum Seitenanfang